2022

Feierwerk_SOMN_2022_Juliet Lock_Credit_Ananda Nefzger

Juliet Lock

Der Fokus in Juliet Locks Musik liegt eindeutig auf ihrer Stimme. Weich und unaufgeregt klingt sie, getragen von melodischen Harmonien und langsamen R’n’B-Beats im Hintergrund. Die SĂ€ngerin mit britischen Wurzeln begann ihre musikalische Karriere sehr frĂŒh, dank ihrer ebenso musikalischen Familie: Bereits mit zwei Jahren fing sie an, gemeinsam mit ihrer Mutter zu singen. FrĂŒher …

Juliet Lock Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Versacer_Credit_Ananda Nefzger

Versacer

„Die Texte mĂŒssen einfach flowen“, sagt Marlene Knobloch. Das Genre bleibt eher zweitrangig. Und ĂŒberhaupt: Die Band VERSACER will Grenzen ĂŒberschreiten. Von Trap und Pop zu 80er Synth und Discoschlager. Vom Englischen zum Deutschen. Und mal in Berlin oder Hannover, mal in MĂŒnchen. „Wir sind eine absolut zeitgenössische Band“, sagt Marlene. „Überall und nirgendwo. Im …

Versacer Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_KIDSO_Credit_Ananda Nefzger

KidsĂž

Die Tracks, die sonst zwischen PC und Modulen entstehen, um anschließend auf den Mischpulten von DJs in Clubs zu landen, werden bei KIDSØ vor allem Live gespielt. Und das mit Schlagzeug und E-Gitarre im GepĂ€ck. „Es ist also nicht so, dass die Elektronik unsere Instrumente ersetzt. Vielmehr sehen wir sie als ErgĂ€nzung“, sagen Martin Schneider …

KidsÞ Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Kinga_Credit_Ananda Nefzger

Kinga

„Wenn die drei Sprachen Ungarisch, Deutsch und Englisch so mĂŒhelos ineinanderfließen, dass man den Moment verpasst, an dem die Stimme vom einen ins andere wechselt, dann hört man wohl den Song „What A Life“ der SĂ€ngerin KINGA. „Wenn man schon das Geschenk hat, mit mehr als einer Kultur aufgewachsen zu sein und zwei Sprachen auf …

Kinga Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Barska and the Factory_Credit_Ananda Nefzger

Barska and the Factory

Die siebenköpfige Gruppe Barska and the Factory besteht ausschließlich aus Musikerinnen, denn sie möchte ein Zeichen setzen – Dass Frauen auch auf die BĂŒhne gehören und eine Stimme in der Musikszene verdienen. Ruhige Akustikgitarren-KlĂ€nge, eine starke, gefĂŒhlvolle Stimme, ein Bass, eine Trompete, eine Geige und ein Kontrabass ergeben eine Melodie zum Dahinschmelzen. TrĂ€nen und GefĂŒhle vorprogrammiert. Viele …

Barska and the Factory Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Bonnie_Credit_Ananda Nefzger

Bonnie

Menschen sein Inneres zu zeigen, dazu gehört mindestens Überwindung, wenn nicht gar Mut. In Texten von Valbona Mustafa, alias Bonnie, zeigt sich die SĂ€ngerin verletzlich. “Ich bin sehr emotional”, sagt die 23-JĂ€hrige. “Wenn ich herausgefunden habe, woran es liegt, wie ich mich fĂŒhle, finde ich, das ist immer eine gute Inspirationsquelle, um einen Song darĂŒber …

Bonnie Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Marlena Dae_Credit_Ananda Nefzger

Marlena Dae

Von New York ging es fĂŒr Daisy Benson, alias Marlena Dae, im Alter von zehn Jahren ins beschauliche Icking. Ihrer Begeisterung fĂŒr Musik tat das keinen Abbruch. Schließlich war ihr Alltag immer von Musik geprĂ€gt. Ihre souligen, R’n’B-lastige Vocals kombiniert sie mit elektronischen KlĂ€ngen. Weich legt sich Marlena Daes Stimme ĂŒber den treibenden Jungle-Beat in dem …

Marlena Dae Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Caro Kelley_Credit_Ananda Nefzger

Caro Kelley

Die in Amerika geborene Singer-Songwriterin Caro Kelley kam vor sieben Jahren nach MĂŒnchen. Hier Anschluss zu finden, war erst einmal gar nicht so einfach. “In MĂŒnchen gibt es zwei Musikszenen, die deutschsprachige und die internationale”, sagt sie. Die meisten ihrer Auftritte fanden zunĂ€chst in irischen Pubs statt. Diese Zeit scheint nun vorbei zu sein. Gerade …

Caro Kelley Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Maxi

Maxi Pongratz

„I bin geboren und ko mi gar ned erinnern, dass mi irgendwer gefragt hat, ob I gern geboren werden dad“, heißt es in Maxi Pongratz‘ „Lebenserwartungsblues“. Ein melancholischer und zugleich kluger Text unter vielen auf seinem zweiten Solo-Album „Meine Ängste“. Zum FĂŒrchten ist es deshalb noch lange nicht. Denn der Oberammergauer entwickelt sich zum „Regisseur” …

Maxi Pongratz Read More »

Feierwerk_SOMN_2022_Commence_Credit_Ananda Nefzger

Commence

Hip-Hop und Metal – zwei Genres, die man nicht unbedingt zusammenbringen wĂŒrde. Doch die Nu-Metal-Band Commence beweist, dass das funktioniert. Woher der Hip-Hop-Einfluss kommt, wird spĂ€testens klar, wenn man erfĂ€hrt, wer unter anderem auf der BĂŒhne steht – Konstantin Molodovsky, auch bekannt als Pink Stan von Cloutboi Juli & Pink Stan. Aber auch die anderen …

Commence Read More »

Scroll to Top