Rosa Blut

Rosa Blut_JJG4795_vintage2_Credit Janine Juliane GrĂĽber Fotografie

Rosa Blut

Sie feiern den Rock’n’Roll, texten auf Deutsch und begieĂźen ihren Sound mit einem Schuss Pop, Blues und Soul. Egal ob Rosa Blut zu zweit oder zu fĂĽnft auf der BĂĽhne stehen, bei ihnen wird getanzt, ge­schwitzt, gefeiert und im nächsten Moment in Gedanken versunken. In der MĂĽnchner Musikszene sind die beiden Köpfe der Band schon längst bekannt. Robert Salagean spielte unter anderem bei den Bands „Famous Naked Gipsy Circus“ und „NiSala“. Stefan Schnurr kennt man als Tontechniker fĂĽr Bands wie „The Whiskey Foundation“, „Einshoch6“ oder das „Verworrner Krause Kammerorchester“. Seit ihrem ersten Konzert am 10.10.2020 im Strom in MĂĽnchen ist viel passiert. Sie spielten unter anderem auf dem „Sinnflut-Festival“ in Erding und auf dem „Munich Rocks!“ in der MĂĽnchner Muffathalle. Im November schrieb die SĂĽddeutsche Zeitung in der Ru­brik „Band der Woche“ ĂĽber sie: „Rosa Blut ist voller Spannung.“ Ihr im FrĂĽhjahr 2022 erschienenes DebĂĽtal­bum „Freunde der Nacht“ ist auf allen einschlägigen Plattformen zu hören.

Foto: Janine Juliane GrĂĽber Fotografie

Scroll to Top