Waseem

Waseem

Achim Waseem Seger, kurz Waseem, ist auf den B√ľhnen M√ľnchens ebenso zu Hause wie dahinter. Als Promoter organisiert der Deutsch-√Ągypter Hip-Hop-Veranstaltungen im Milla Club. Bei Konzerten rappt er √ľber Rassismus, Feminismus und alle Formen von Diskriminierung. Weil sie im vergangenen Jahr gestrichen wurden, hatte er nicht nur mehr Zeit f√ľr seinen Sohn, sondern auch f√ľr die Parteiarbeit. Waseem sitzt im Bundesvorstand der Hip-Hop-Partei “Die Urbane”. Zwischen Hip-Hop und politischem Aktivismus gibt es f√ľr ihn eine enge Verbindung. “Die Aufgabe des Hip-Hop ist es, die Stimme der Menschen zu sein, die sonst nicht geh√∂rt werden.” Sein Motto: Peace, Love, Unity. Das zieht sich wie ein roter Faden durch seine Songs. Dieses Jahr ver√∂ffentlichte er zusammen mit Malcolm R. die Single “White Lies”. Auf dem Cover ist unter anderen Martin Luther King zu sehen.

Text: Clara Löffler
Foto: Ananda Nefzger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top