Emmerich

Emmerich

Moritz Hammrich ist eigentlich als Gitarrist der Alternative-Rock-Band Blackout Problems bekannt. Die haben in diesem Jahr bereits zwei Alben ver√∂ffentlicht. Man k√∂nnte also meinen, Moritz h√§tte genug zu tun – falsch gedacht. “Ich wollte mich in der Pandemie herausfordern.” Das Ergebnis ist das Soloprojekt Emmerich. Emmerich ist Moritz’ zweiter Vorname – und der Name seines Gro√üvaters. Dass er sich in der Band immer noch zu Hause f√ľhlt, ist nicht zu √ľberh√∂ren. Nicht nur, weil ihn BP-Mitglied Michael Dreilich am Schlagzeug begleitet. Auch der Sound der ersten EP UFO EMO klingt √§hnlich, nur rauer, kompromissloser, pers√∂nlicher. Er wollte sich einfach die Seele aus dem Leib schreien, sagt er. UFOs scheinen Moritz zu gefallen: Er tr√§gt auch eines auf seinem Unterschenkel, als Tattoo.

Text: Clara Löffler
Foto: Paul Ambrusch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top